Keks (Pätkis x Tye Wurf 2015)
Keks (Pätkis x Tye Wurf 2015)

August 2017: endlich wieder daheim! Morgens um halb acht ist die Welt noch in Ordnung am Baggersee... und später im Stadtpark.

Juli 2017:

 

Jamie ist auf Platz 3 in den ASCA Merit Standings in der höchsten Obedience Klasse Utility!

 

Mit 4 Jahren heißt er jetzt: 

 

MASQUERADE DATE OF DESTINY ASCA ODX CDX UD GS-N RS-N RNX REX RMX REM DNA-VP, VDH O2 RO3, BHV-HFS2, Dummy 1

Juli 2017: Penny als auch die gesamte Gruppe besteht die Hundeführerscheinprüfung in der höchsten Klasse 2 BHV. Wie in den letzten Jahren, war es brütend heiß gewesen und gerade der Stadtteil sehr anstrengend.
Juli 2017: Penny als auch die gesamte Gruppe besteht die Hundeführerscheinprüfung in der höchsten Klasse 2 BHV. Wie in den letzten Jahren, war es brütend heiß gewesen und gerade der Stadtteil sehr anstrengend.
1. Platz für Balu's 11jährigen Sohn Stormbringers Streetfighter1  ("Maddox ") in Veteranen 10+ unter Shelly Hollen! Herzliche Glückwünsche an Julia Zwiehoff... wir haben uns so gefreut, Euch und ihn wiederzusehen!!
1. Platz für Balu's 11jährigen Sohn Stormbringers Streetfighter1 ("Maddox ") in Veteranen 10+ unter Shelly Hollen! Herzliche Glückwünsche an Julia Zwiehoff... wir haben uns so gefreut, Euch und ihn wiederzusehen!!

Viersen 2. Juni-Wochenende: 

Obedience: Pätkis wurde vom Jamie in der höchsten Klasse UD auf den 2. Platz verwiesen, belegte aber den 1. Platz in ODX und sicherte sich somit die Auszeichnung High Combined (Tagesbeste in UD und ODX)/ ein Leg mehr für ihren UDX bzw. Punkte zum OTCH.

In ihren beiden Rally-Obedience Läufen Excellent und Master erhielt sie je ein X mit 195 und 199 Pkten und den 1. Platz in Excellent. 

Jamie belegte Platz 1 (!) in der höchsten Obedience-Klasse Utility. An 3 (!) ASCA- Wochenenden hintereinander innerhalb von 3 Monaten erreichte er seinen UD-Titel im Alter von NUR 4 Jahren !!

 

Er ist definitiv unser Hund mit dem meisten Potential zum UDX und OTCH. Leider ist es mir aus finanziellen Gründen nicht möglich, ihn bis dahin zu bringen bzw. weiterzumachen (heul). Jamie geht für seinen RTCH, RTX und BHV-Dummy 2 und trainiert in O3.

Masquerade Miss Moneypenny

 

sorgte für die absolute Überraschung! Sie startete vormittags und nachmittags jeweils in Obedience Novice und ging beide Male mit HIT raus (High in Trail; der Hund mit der höchsten Punktzahl aus allen Obedience-Klassen in beiden Trails). 

 

Ihr erster Lauf in Rally-Obedience Advanced beendete sie mit 197 Punkten. 

 

Nach diesem Wochenende war ich bollestolz auf alle drei, sehr dankbar für ihre Kooperation! Der Platz war uneben und voller Disteln, die bestmöglichst unmittelbar vor dem 1. Start am 1. Tag entfernt wurden. Ab und zu jedoch traten meine Hunde auf verbliebene Reste und merkten sich in ihren 2. Läufen die Stellen, die sie dann teilweise schwungvoll umgangen sind. Und die Nase vom kleinen Jamie hatte in den Nachmittagsläufen dann auch mal Wind gekriegt von den läufigen Hündinnen im benachbarten Ausstellungsring...)) 

Beweisfotos: es hat mal wieder allen Spaß gemacht!!! DANKE an meine Tochter für die tollen Bilder!

ASCA Ende Mai vor Wien/ Österreich:

Das erste Mal mit Pätkis und Jamie alleine unterwegs... Penny ist mit ihrer Stehhitze zuhause geblieben.

 

Jamie holte seinen 2. Leg in Utility unter Jan Wesen. Außerdem wieder Punkte für RTCH. In Agility schaffte er Gambler Novice Titel mit einem 4. Platz.

 

Pätkis sammelte Punkte für OTCH in Obedience und auch für RTCH.

 

Nochmal Penny... mit ihrer Hundeführerscheingruppe. 

 

Die Jungs und Mädelz warten auf die S-Bahn...

Penny Herzfarbdoppler und EKG Kleintierklinik Universität München, Prof. Dr. Wess...

 

 

alles bestens. Anschließend Spaziergang mit 4 Hunden, Dare war läufig, im gegenüberliegenden englischen Garten. Große Überraschung: keine Belästigungen durch andere Hunde und entspannte freundliche Menschen aller Nationen.

 

 

 

Masquerade Miss Moneypenny RNX:

 

 

die Knochenergebnisse im Alter von 24 Mon. sind da:

 


Hüfte A1, Ellbogen 0/0, Schultern OCD normal/ normal,

 

Patella normal... MegaFREU. Der erste Aussie hier mit

 

A1!

 

 

Eltern sind A2/ OFA good und OFA exc.

 

 

Penny ist über die Eltern kein Träger für MDR (+/+), CEA, PRA...

Immer noch ASCA Pfalz: die ersten Agility Starts seit 10 Jahren!

 

Nur mit Jamie.. Päti war ja läufig. Ziel war Regular Novice und Gambler. Mehr nicht. Agi ist nicht unser Steckenpferd und wir trainieren nur von April bis Oktober in meiner Hundeschule, und wenn schon die Schufterei mit dem Aufbau immer... 

 

Mit je einer Kniebandage meinerseits

erreicht Jamie in 3 von 3 erforderlichen Quali-Läufen und einem 3. und 4. Platz seinen Regular Standard Novice-Titel und ein Leg in Gambler Novice!

April 2017:

wir waren wieder unterwegs... in die Pfalz. Am 1. Abend im Hotel wurde die Pätkis läufig. Fast 2 Monate zur früh. Alle 8 Starts abgesagt.
Jamie machte trotz läufiger Päti in Rally-Obedience HIT (High in Trail!). 
Penny belegte den 2. Platz in Novice und sicherte sich ihr RNX! 199-199-197. 

Am 2. Tag in Advanced in ihrem ersten Lauf 198 Punkte!

Auftakt Turniersaison:

 

ASCA 25./ 26. März in Rheinbach bei Bonn, wie immer sehr schön gewesen (aber die Zeitumstellung!)

 

Pätkis Obedience High Combined ODX 1. Platz, höchste Klasse UD 2. Platz. 

 

Jamie holte sein 1. Leg UD mit einem 2. Platz und 188,5 Pkten. 

Beide sammelten wieder hohe Punkte für den Rally-Trail-Champion, u. a. Pätkis in Masters und Excellent je 199 Pkte! 
Jamie.... 199 Pkte Masters und 200 Pkte Excellent --> HIT (High in Trail).

Penny's erster Rally Start in ihrem Leben war am Samstag Abend um acht! Seit sieben Uhr früh waren wir schon in der Reithalle gewesen, 2 Tage zuvor ist sie 2 J. alt geworden. Penny lief 199 Pkte. von 200. 2. Platz. Sonntag nochmals 199 Punkte und 1. Platz! 

Jamie hat se jetzt alle... seine Gesundheitsauswertungen. NCL und DM/ PCR sind normal/ normal, genauso wie alles andere auch, was man so testen kann (HSF-4, MDR, CEA, PRA). Außerdem: 
Komplettes Scherengebiß, Hüften: B1, Ellbogen: 0/0, OCD normal, 
Patella: normal. Herzfarbdoppler & EKG: 11/13 unauffällig durch Chef-Kardiologe Uniklinik München & Dipl. ACVIM/ Dipl. ECVIM-CA, Collegium Cardiologicum e. V., CC Reg.).

Zwischen Dezember 2016 und Februar 2017 habe ich Trainerfortbildungen besucht...

 

immer wieder faszinierend, wie so viele Hunde, die sich nicht kennen, so entspannt in einem großen Raum zusammen liegen können. An diesem Tag waren Pätkis und Penny mit dabei.